Mit unserer ERP-Mittelstandslösung Argon sind wir den Großen eins voraus: Sie erfüllt die gesetzlichen Anforderungen an ein ERP-System für die pharmazeutische, chemische und kosmetische Industrie und stellt komplexe Prozesse und Abläufe in einfacher und verständlicher Art und Weise dar.

Die Benutzerführung ist auf wenige Klicks reduziert und sticht mit ihrer intuitiven und benutzerfreundlichen Oberfläche hervor. Der modulare Aufbau erlaubt es sehr schnell Änderungen (z.B. wegen gesetzlicher Bestimmungen) einzufügen und kann flexibel an Ihre Vorgaben angepasst werden.

  • Durch den modularen Aufbau implementieren wir nur die Software, die Sie für Ihre Abläufe benötigen.

  • Ohne Ballast, flexibel und höchst performant.
  • GMP- und ISO-konforme Entwicklung.
  • Vollständig validierungsfähig.
  • Anforderungen duch gesetzliche Richtlinien sind erfüllt.
  • Lückenlose Chargen-Rückverfolgung.

Nur mit den passenden Rohstoffen kann es aufgehen.

Die individuelle IT-Formel entwickeln wir mit Ihnen zusammen.

Jeder Kunde kann seine Programmmodule individuell zusammenstellen und dem optimalen organisatorischen Ablauf entsprechend einführen. Zusätzlich werden spezielle Module zur Verfügung gestellt, um branchenspezifischen Anforderungen gerecht zu werden.

  • Chargenverfolgung
  • Quarantänelager
  • Qualitätskontrolle
  • First-in/First-out
  • Gebinde- und Leergutverwaltung
  • Schadstoffberechnung
  • Wirkstoffumrechnung bei Rezepturen
  • RPM-Auswertungen
  • Außendienst-Steuerung

Qualitätssicherung auf hohem Niveau

Mit automatisierten Prüfaufträgen stellen Sie jederzeit die hohe
Qualität Ihrer Produkte sicher. Frei definierbare Analysenmethoden, Prüfpläne, Prüfzyklen und die Rückstellmusterverwaltung runden das QS-Paket ab.

Alle Zahlen im Griff

Übersichtliche Reports und Geschäftsberichte halten Sie immer auf dem Laufenden
und lassen sich z.B. per Knopfdruck als E-Mail versenden oder in Microsoft Excel weiterverwenden.

Planungstools zur Optimierung Ihres Workflows

Mit dem Produktionsleitstand planen und verwalten
Sie Ihre Fertigungserzeugnisse, Produktionslinien und den Mitarbeitereinsatz. So nutzen Sie Maschinen und Personal effizienter und steigern damit Ihre Produktivität.

Optimierung Ihrer Prozessabläufe

Mächtige Tools wie die Chargenrückverfolgung sind in wenigen
Klicks einsatzbereit und bieten eine optimale Übersicht und Transparenz über alle Abläufe innerhalb
der Software.

Optimierte Datenerfassung bereits in der Forschung

Behalten Sie den Überblick ab dem Zeitpunkt
der Erstellung einer F&E-Rezeptur. Für die spätere Umwandlung in eine Betriebsrezeptur benötigen Sie nur einen Mausklick.

Kompetente Helfer

Das EU-Inventar (CosIng) mit automatisierter Update-Funktion hält Sie immer auf dem Laufenden, während das PID-Modul Ihnen die komplette Struktur einer Produktinformationsdatei gemäß KosmetikVO 1223/2009 liefert.

Loading...

Livedemo gewünscht? Kein Problem!

Zeigt mir mehr!