Fernwartung



Damit sich unsere Techniker problemlos auf Ihren Rechner aufschalten können, klicken Sie bitte auf die Schaltfläche „Fernwartung starten“ und führen Sie das Programm Teamviewer Quicksupport aus:






Software mit System



Ihr Unternehmen erfordert nicht nur eine zuverlässige Software, sondern auch die nötige IT Infrastruktur, Serverwartung und direkten Anwender Support durch Netzwerkspezialisten?

Bei Metacarp bieten wir unseren Kunden gemeinsam mit unseren Partnern alles aus einer Hand. Professionelle ERP und CRM Systeme und abgestimmte Server-, Netzwerk- und Telefonie-Lösungen von Small Business bis Enterprise.










Netzwerk Sicherheit

Leider wird das Thema der Netzwerk Sicherheit in vielen Unternehmen auf die leichte Schulter genommen. Zwar sind Computer ohne Virenschutz und offene WLANs heute selten geworden, jedoch zeigen uns Statistiken und Erfahrungen leider, das diese Maßnahmen für den geschäftlichen Einsatz schlicht unzureichend sind. 

Durchschnittlich 11% der deutschen Unternehmen mit mehr als zehn Beschäftigten sind von akuten IT-Sicherheitsproblemen bedroht. Grund genug sich mit diesem brisanten Thema zu beschäftigen. 

Die Anzahl unterschiedlicher Angriffe durch Schadprogramme über das Internet steigt derzeit rasant. Sie hat sich von März bis Juni 2011 von 105.536 auf 287.298 fast verdreifacht, wie der Cisco 2Q11 Global Threat Report zeigte. Im zweiten Quartal des Jahres betrug die durchschnittliche Angriffsrate 335 Vorfälle pro Unternehmen im Monat.

In zwei Dritteln der Fälle wurden geschäftskritische Daten durch Hard- oder Softwarefehler zerstört, verändert oder sind zeitweise nicht verfügbar. Bei 30% der betroffenen Unternehmen führten schadenverursachende Software (z.B. Viren und Trojaner) und nicht autorisierte Zugriffe dazu, das verstrauliche Daten verändert, zerstört oder an Dritte weitergegeben wurden.

Risiko Mensch

In den meisten Fällen sind nach unserer Erfahrung eigene Mitarbeiter für das zulassen nicht autorisierter Zugriffe verantwortlich, ohne es selbst zu bemerken. Schulungen zum Thema IT-Sicherheit führen jedoch die wenigsten Unternehmen durch.

Es werden unwissentlich infizierte Dateien oder Webseiten geöffnet auf jede Sicherheitsmeldung mit Ja, Fortsetzen und Weiter geantwortet. Zudem sind viele Mitarbeiter nicht sensibilisiert für einfachste Dinge. Fenster und Türen stehen offen. Bilschirme werden nicht gesperrt und Computer werden ungesichert über Nacht eingeschaltet gelassen. Wenn dann noch Serverräume nicht abgeschlossen sind und jeder, der sich als Mitarbeiter eines Softwareherstellers oder betreuenden IT-Unternehmens ausgibt das Kennwort welches auf dem Gerät mit einem Post-It klebt am Telefon gesagt bekommt... 

 

Ausfälle, Datenverluste und geziehlte Angriffe sind teuer und gefärden sogar die Existenz Ihres Unternehmens. Wir unterstützen Sie gerne dabei, Systemausfälle zu vermeiden, Ihr Personal zu Schulen und Ihr Netzwerk effektiv vor gieziehlten wie auch nicht zielgerichteten Angriffen zu schützen.